Den Fairen Handel auch in Corona-Zeiten unterstützen

Das Coronavirus betrifft uns alle, sowohl uns in Deutschland als auch die Produzenten und ihre Familien im globalen Süden. Auch wenn das ARR-Weltladenteam derzeit keinen Verkauf fairer Produkte an unserer Schule durchführen kann, lasst uns zusammenhalten und uns weiterhin dafür einsetzen, dass die Menschen in den Ländern des Südens für ihre Arbeit gerecht bezahlt werden.

Ob Reis, Quinoa, Schokolade, Trockenfrüchte, Kakao, Bananen, Kaffee oder Tee. Es gibt jede Menge Zutaten aus fairem Handel, mit denen ein leckeres Gericht für die Familie gezaubert werden kann.

Unter https://www.fairtrade-deutschland.de/einkaufen/rezepte/rezepte-finder.html finden sowohl Freunde des herzhaften als auch des süßen Geschmacks interessante Anregungen. Natürlich kann auch bei jedem anderen bewährten Rezept auf fair gehandelte Zutaten zurückgegriffen werden. Zum Schluss nicht vergessen die Rezeptvorlage sowie das Ergebnis zu fotografieren und an   anwald-deisenhofer@rswertingen.de   zu senden. Eine Auswahl eurer Bilder und Rezeptideen wird später hier veröffentlicht und kann dadurch anderen als Ideenpool zum Nachkochen und -backen zur Verfügung gestellt werden.

(Beitragsbild: TransFair e.V.)

 

von Ulrike Anwald-Deisenhofer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: