Wochenmotto an der ARR_Woche 3

„Ich gehe respektvoll mit fremdem Eigentum um.“

Es folgen einige Gedanken der SMV zu unserem dritten Wochenmotto.

Wir gehen an über 200 Tagen im Jahr in die Schule. Das heißt, die Anton-Rauch-Realschule ist ein Ort, an dem wir uns mehr als die Hälfte des Jahres aufhalten. Immer wieder kommt es in dieser Zeit zu Situationen, in welchen wir mit dem Eigentum anderer in Berührung kommen. Das kann das Eigentum von Mitschülern, von Lehrkräften oder auch das Eigentum der Schule sein. Uns allen sollte es wichtig sein, dass wir respektvoll mit dem Eigentum anderer umgehen. Achtet bitte darauf, dass ihr beispielsweise das Mäppchen, das Lineal, die Sporttasche oder die Jacke eurer Mitschüler so behandelt, dass es noch lange Verwendung finden kann. Auch Gegenstände, die sich im Eigentum der Schule befinden und von uns Schülern täglich benutzt werden, sollen pfleglich und sorgsam verwendet werden. Es wäre schön, wenn solche Dinge zur Selbstverständlichkeit an unserer Schule werden könnten.

Vielen Dank und einen schönen Tag!

Eure SMV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: