Das Vororchester in Wertingen

Das Vororchester in Wertingen ist das jüngste Vororchester in Wertingen. Am 13. April war es soweit.  An diesem Tag fuhr das Vororchester mit einem Doppeldeckerbus nach Paris. Nach etwa 10 Stunden (mit jeder 2. Stunde Pause) kamen wir in Reims in unserem Jugendhotel an. Am nächsten Tag fuhren wir mit unserem Bus nach Fere´ Tardenois in eine Kirche, wo wir ein Konzert gaben. Danach wurde das Vororchester in das Rathaus eingeladen, wo wir noch etwas gegessen haben. Am nächsten Tag fuhren wir nach Paris. An dem Tag brannte auch Notre Dame ab. Ganz früh brachen wir am nächsten Tag auf in die Champangerkellerei, da wurde uns alles gezeigt. Am nächsten Tag fuhren wir wieder 10 Stunden mit Pause nach Wertingen zurück. Alle waren sehr müde. Aber es war eine sehr schöne Reise.

Artikel von Anna S. (6d)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: