Sternsinger 2019

Wieder einmal waren die Sternsinger am 6.1. in Laugna unterwegs.

Sie liefen von Haus zu Haus und sammelten Geld für die armen Leute, denen es nicht so gut geht. Es ging an die Leute in Peru. Sie ließen sich vom Schnee nicht abbringen. Die Sternsinger aus dem Morgenland schreiben an die Tür:

20*C+M+B*19

Das heißt Christus Mansionem Benedicat. Auf Deutsch übersetzt heißt das

Christus segne dieses Haus

Sie bringen Weihrauch, Gold und Myrrhe mit.

Sie heißen Casper, Melchior und Balthasar, aber das ist in der Bibel nicht genau beschrieben, wie viele Könige nach Bethlehem gegangen sind. Heutzutage begründet man diese Anzahl von den Königen mit den drei Geschenken, die sie mitbrachten.

Artikel von Anna S. (6d)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: